News

Ruhrpott Metal Meeting 2017

RUHRPOTT METAL MEETING – nach de Ruhrpott Metal Meeting ist davor: am 8 und 9.12.2017 geht ´s weiter – erste Bands bestätigt


Oberhausen – Deutschlands schwermetallischste Metropole und ihr RUHRPOTT METAL MEETING gehören spätestens seit dem großartigen Erfolg vom vergangenen Wochenende untrennbar zusammen.  Für 2017 stehen sowohl der Termin als auch die ersten Bandnamen bereits fest. Am 8. Und 9. Dezember – eine Woche später als in diesem Jahr – wird es in der Oberhausener Turbinenhalle weitergehen.
Bereits bestätigt sind ARCH ENEMY, DORO und OVERKILL.

Zwei Tage lang wird die Oberhausener Turbinenhalle dann wieder zum Schauplatz des größten Indoor-Metal-Festivals der Region.
Neben namhaften Bands erwartet die Besucher auch im nächsten Jahr wieder ein Metal-Markt, Meet & Greet, sowie Autogrammstundenmöglichkeiten, ein großer Indoor Biergarten und etliche Specials wie in diesem Jahr das Flippern für den guten Zweck.

Als eine der ganz wenigen Bands Extreme Metal, bei der eine Frau das Mikrophon übernimmt, belegen die schwedischen Melodic Death Metaller ARCH ENEMY eine Ausnahmestellung in der Szene. Bereits neun Studioalben hat die Gruppe aus Halmstadt in ihrer Karriere veröffentlicht. Ihre Gründung geht auf das Jahr 1996 und die ehemaligen Carcass- und Carnage-Musiker Michael Amott und Johan Liiva zurück, wobei mit Sänger Johan Liiva lediglich ein Album entstand, bevor die gebürtige Kölnerin Angela Gossow das Zepter übernahm. 2014 wurde diese wiederum von der blauhaarigen Alissa White-Gluz ersetzt, mit der die Band derzeit an einem neuen Album arbeitet.

Metal Queen DORO zählt bereits seit über drei Jahrzehnten zu den international erfolgreichsten Rocksängerin. Die Düsseldorferin startete ihre Karriere mit der Band WARLOCK, bevor sie sich auf Solopfade begab. Mit Songs wie „Burning The Witches“, „Für Immer“ oder „True As Steel“ gelangen ihr Welterfolge.

Ebenfalls schon alte Hasen sind die US-Thrasher von OVERKILL. Die Mannschaft um Sänger und Energiebündel Bobby „Blitz“ Ellsworth zählt zu den Konstanten in der Szene.

Ab sofort sind die Tickets für 2017 im Vorverkauf. Das limitierte "Frühschicht-Ticket" (Early Bird/lim 200) gibt es für 59 EU + Vvk Gebühr) nur hier:
http://ruhrpott-metal-meeting.de/tickets.html
    

Booking: www.continental-concerts.de
Presse: se@rosenheim-rocks.de – Sandra Eichner - 0170–4207107

 

More News:

Rock Hard Festival

Rock Hard Festival